Grübbel Holz.Bau.Manufaktur. Events
Grübbel Holz.Bau.Manufaktur. Events

29.06.2004

Tag der Architektur am 26. Juni 2004

 

Am 26. Juni 04 hatte Architekt Dipl.-Ing. Eckhard M. Grübbel in die Stadtvilla Böcker, Königsglacis 5 in Minden eingeladen. Hier konnten sich Interessierte vor Ort von der attraktiven Wohnraumerweiterung überzeugen.

Die Erweiterung dieser stattlichen Zweifamilien-Villa aus dem vorletzten Jahrhundert diente der Schaffung zusätzlicher Räume für die deutlich gewachsene Familie im Erdgeschoss. Der neue Holzbau nutzt mit selbstbewusster Gestaltung und geschickter Innenarchitektur die enorme Geschosshöhe des Altbaus und ergänzt so das Erdgeschoss um zwei Ebenen. Tageslicht durchflutet Alt und Neu. Die von Baumkronen gesäumte Dachterrasse des Anbaus dient den Senioren im Obergeschoss als Sommerrefugium.

 

> Referenzen > An- und Umbau

Grübbel Bau-Familientag Hauptattraktion: Die Traumhäuser-Prämierung

28.06.2004

Der Bau-Familientag bei Grübbel: Ein schönes Ereignis für Groß und Klein

 

Mehr als 4.000 Besucher feierten mit uns ein Fest der besonderen Art. Bei sonnigem Wetter und flotter Jazz-Musik, gespielt von den „Original Salzsieders″, startete der Tag bereits morgens stimmungsvoll. Es gab viel zu sehen, aber die Hauptattraktion war natürlich die Prämierung der Traumhäuser. Kinder in den Bad Oeynhausener und Löhner Kindergärten hatten diese unter dem Motto „Das Haus, in dem ich wohnen möchte″ mit viel Engagement und Kreativität gebastelt. Dafür erhielten alle kleinen Künstlern sehr attraktive Preise, denn jedes Traumhaus wurde honoriert. Es gab nur Gewinner.


Absolute Begeisterung löste Zauberer „Samoti″ mit seinen gelungenen Showeinlagen aus. Dazu gehörten auch wieder die bunten, heiß begehrten Luftballonkreationen. Weitere Attraktionen für die Kleinen waren ein Karussell, eine Hüpfburg, das lustige Kinderschminken und das Sandschaufeln mit einem echten (kleinen) Bagger sowie ein Blick auf die Welt von oben.

 

Die Großen machten beim „Mengenschätzen″, „Wettnageln″ oder „Wettsägen″ mit. Übrigens, in unserem Glasbehälter befanden sich 6.500 Schrauben! Wer hat richtig getippt? Die 20 Gewinner erhalten jedenfalls in den nächsten Tagen einen schönen Preis. Magnetwirkung hatte vor allem der Stand, an dem Vögelhäuschen gebaut wurden. Mit dem Ansturm war nun wirklich nicht zu rechnen, darum erhalten einige Gäste ihr Vogelhäuschen nachträglich. Uns war bisher halt nicht bekannt, dass auch Vögel unsere Holzhäuser so schätzen.

 

Darüber hinaus gab es interessante Informationen zum Hausbau. Einige der für ein Doppelhaus gefertigten Wand- und Deckenelemente standen zur Besichtigung und zum Anfassen bereit. Übrigens, der Aufbau in Hüllhorst-Schnathorst, in der Dorfstr. 11, erfolgt zur Zeit.

 

Tag der offenen Tür war auch in den Bereichen „Zimmerei″, „Innenausbau″ und „Bedachungen″ angesagt. Die neue Ausstellung „Dach und mehr″ war dabei ein besonderer Anziehungspunkt. Vielfältige Lösungen rund um Dachfenster, Dacheindeckungen und Verzierungen werden hier vorgestellt. Übrigens, diese Ausstellung steht seit dem Bau-Familientag allen Interessierten jederzeit zur Verfügung. Kommen Sie doch einfach vorbei und informieren Sie sich rund ums Dach.

> Leistungen > Dachdeckerei

Grübbel Bau-Familientag Und ein Kinderkarussell durfte auch nicht fehlen
Grübbel Bau-Familientag Großer Andrang herrschte am Vogelhäuschen-Stand
Grübbel Bau-Familientag Und die neue Dachausstellung kam sehr gut an

Grübbel GmbH | Hinterm Schloss 3 | 32549 Bad Oeynhausen | Tel. 05731 15611-0 | Kontakt | Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grübbel Holz.Bau.Manufaktur.